Carsten Eich war der letzte Deutsche, der sich auf der Gedenktafel der Sieger über 10 englische Meilen 1998 verewigen konnte. Mit einer Zeit von 46:38 min, konnte er die Konkurrenz hinter sich lassen.

Bei den Frauen war es Andrea Holzschuh 1997, die mit einer Siegerzeit von 55:36 min ins Ziel kam.

Und 2021??

Wegen der Pandemie, werden wir keine internationalen Athleten einladen.

Es gibt keine Reisekosten, kein Antrittsgeld, kein Preisgeld oder Prämien.

Es wird die Ehre siegen.

Somit sollte es Ansporn der regionalen oder überregionalen Athleten sein, sich in die Siegerliste zu verewigen.

Wir freuen uns auf Euch!!

Die Sieger*innen 10 englische Meilen